Motorenbau

Seit 2013 beschäftigen wir uns auch mit neu aufbau von defekten Subaru Motoren. Alles begann als wir bei einem unserer Fahrzeugen einen beginnenden Pleuelagerschaden fest stellten. Also revidierten wir unseren ersten 2l Turbo Motor aus einem Subaru Impreza Wrx Jahrgang 2002.  Er lief auf Anhieb und das bis Heute. 

Wir begannen auf dem Occasionsmarkt Fahrzeuge zu suchen mit Motorenschäden. Diese wurden entweder neu aufgebaut oder als Ersatzteilspender geschlachtet. 

Mittlerweile verstärken wir auch die Motoren mit Teilen aus dem Motorsport von bekannten Marken und Hersteller. 

Alle unsere selbst aufgebauten Motoren ob mit Original Teilen oder mit verstärkten Teilen sind bis heute auf den schweizer Strassen Unterwegs und laufen ohne Probleme.

Kleine Impression von einen neu aufbau. Die ersten Bilder zeigen den gespalteten Motor mit dem Defekt. Dann wird er schritt für schritt aufgebaut, bis er wieder ins Auto eingebaut wird. Wenn alle Flüssigkeiten aufgefüllt sind ist er bereit für den ersten Start. 

Probelauf: Subaru Impreza Wrx Sti mit verstärkten Lager/Dichtungen und Schmiedekolben!

Copyright diamonds-cars gmbh